Europa-Reise 2015 von Dzogchen Ponlop Rinpoche

Dzogchen Ponlop Rinpoche

Foto: Katrin Brüggemann

Wir sind sehr glücklich, dass wir Dzogchen Ponlop Rinpoche in diesem Jahr wieder in Europa begrüßen konnten!

Programm

Es war ein sehr reichhaltiges Programm – ein Wochenendprogramm mit dem Thema “Wissenschaft des Geistes, Reise des Herzens” im Nalandabodhi Zentrum in Wien, ein Programm mit dem Titel “Achtsamkeit im Dzogchen” im Kamalashila Institut in der Eifel und ein öffentlicher Vortrag im Landesmuseum in Bonn, wo Rinpoche sein neues Buch “Emotionale Befreiung” vorstellte. Erstmalig ist dieses Buch zuerst in der deutschen Fassung erhältlich, bevor es in der englischen Originalfassung erscheint.

Kurs mit Dzogchen Pönlop Rinpoche am 21.08.2015 im Kamalashila Institut

Foto: Katrin Brüggemann

Sangha-Treffen

Ein ganz besonderes Ereignis für die europäischen Mitglieder von Nalandabodhi war aber vor allem das erste Sangha-Treffen mit Rinpoche in Europa, wunderbar gestaltet von einem länderübergreifenden Organisationsteam und ausgerichtet im Zentrum in Wien.

 

WienSR2015-1Fast 50 Teilnehmern aus mindestens 6 Ländern konnten die Belehrungen von Rinpoche hören, miteinander praktizieren und Lieder der Verwirklichung singen, gemeinsam essen und als europäische Sangha zusammenkommen. Wir hoffen, dass wir dieses Treffen neben dem jährlichen Sangha-Retreat in Seattle als regelmäßige Veranstaltung etablieren können und dass Rinpoche auch im nächsten Jahr unsere Einladung annehmen kann.

Kurz vor seiner Abreise aus dem Kamalashila Institut konnte Rinpoche schließlich noch, gemeinsam mit Ringu Tulku Rinpoche, Seine Heiligkeit den 17. Karmapa zu seinem zweiten Besuch in Deutschland willkommen heißen. Was für ein inspirierender Monat voller Dharma-Belehrungen und Dharma-Aktivität!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Dzogchen Ponlop Rinpoche, Nalandabodhi Deutschland. Lesezeichen: Permalink. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.