Nitartha Sommer Institut 2018

Was haben Dzogchen Ponlop Rinpoche, mehrere Rehe und eine Gruppe westlicher und chinesischer Studenten gemeinsam?

Sie alle triffst Du beim Nitartha Sommer Institut an!

Das Sommer Institut ist ein einzigartiges Angebot, bei dem Du selbst zwischen dem Fokus auf Studium oder dem Fokus auf Meditation wählen kannst.

Entdecke Deinen Geist: Studium (Shedra)

Woher wissen wir, was wir wissen? Und woher wissen wir, ob dieses Wissen korrekt ist? Die Shedra-Kurse geben uns so etwas wie einen Schlüssel für die Meditationsanweisungen und sind daher eine unverzichtbare Ergänzung auf unserem Weg.

Nitartha2

 „Die Shedra-Kurse sind extrem hilfreich und unterstützend für unsere Meditationspraxis. Was wir in den Shedra-Kursen studieren, dient nicht dazu, ein Gelehrter zu werden oder uns in buddhistischer Literatur auszukennen. Die Kurse sind eng mit unserer Praxis verbunden und sie helfen uns, unseren Geist und die Welt, die dieser kreiert zu entschlüsseln. Wir alle lieben Mahamudra und Dzogchen, aber die Praxis von Mahamudra und Dzogchen hängt sehr stark von dem Verständnis ab, das wir durch die Shedra-Kurse entwickeln.“

– Dzogchen Ponlop Rinpoche

Im Studiencurriculum werden die Sichtweisen des Hinayana, Mahayana und Vajrayana in einer strukturierten und systematischen Art in aufeinander aufbauenden Kursen gelehrt und helfen uns, unser Verständnis immer mehr zu vertiefen und auszuweiten.

Lass Dein Herz erwachen: Meditation (Gomdra)

Bei den Gomdra-Kursen wird Mahamudra-Meditation basierend auf dem Text Ozean der Letztendlichen Bedeutung gelehrt, unter Anleitung gemeinsam praktiziert und die Erfahrungen in Diskussionsgruppen besprochen. Die einzigartige Retreat-ähnliche Umgebung des Sommer Instituts unterstützen Dich dabei, Deine Meditationspraxis auf ein neues Level zu bringen.

Zum ersten Mal in der Geschichte Nitarthas können Shedra-Studenten auch Gomdra Klassen besuchen und umgekehrt – so kannst Du beide Aspekte von Nitartha kennenlernen!

Alle Studenten (sowohl Gomdra als auch Shedra) können an Belehrungen von Dzogchen Ponlop Rinpoche teilnehmen.

Nitartha1

Weitere Highlights im Sommer 2018:

Morgendliches gemeinsames Lüjong runden das Programm ab!

„Ich hatte eine wirklich fantastische Zeit, um gemeinsam mit den Lehrern und anderen Praktizierenden in dieser wunderschönen Umgebung mein Verständnis des Dharma  zu vertiefen. Die Gelegenheit, so viele exzellente Lehrer zu treffen und mit ihnen zu diskutieren, inspiriert mich noch immer. Nitartha ist ein ganz besonderer Ort: es ist eine sehr seltene Gelegenheit, in eine vielfältige Gemeinschaft buddhistischer Gelehrter und Praktizierender aus der ganzen Welt vollständig in den Dharma einzutauchen. “

– Cody Foster, Nitartha Sommer Institut Student 2017

Mach Dir selbst ein Bild und sammle Eindrücke von unserer Slideshow vom letzten Sommer!

Wann?

6. Juli bis 3. August 2018. Je nach gewähltem Programm kannst Du entweder 9, 14 oder 30 Tage teilnehmen.

Lehrer

Dzogchen Ponlop Rinpoche, Acharya Lama Tenpa Gyalten, Dr. Karl Brunnhölzl, RD Salga und viele weitere tibetische und westliche Lehrer.

Wo?

Western Washington University in Bellingham, Washington, USA.

Mehr Infos

Nitartha Sommer Institut: http://summer.nitarthainstitute.org/
Nitartha Institut allgemein: http://nitarthainstitute.org/
Nitartha Facebook page: https://web.facebook.com/NitarthaInstitute

Fragen?

Falls du Fragen hast, wende Dich per Email an Brigitte.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Acharya Tashi Wangchuk, Dzogchen Ponlop Rinpoche, Pfad der Meditation, Pfad des Studiums. Lesezeichen: Permalink. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.