Neue Kursreihe bei Nalandabodhi Berlin

kursreihe_berlin

Meditationsworkshop März: Sich selbst entdecken

03.03.2018, 12:00 – 18:00 Uhr in Berlin

Sie wollten schon immer einmal genauer wissen, was Meditation ist?

Durch Meditation lernen wir, präsent und achtsam im Hier und Jetzt zu sein. Dadurch werden wir aufmerksamer für uns selbst, unsere Gedanken, Empfindungen und unsere Umgebung. Wir lernen, belastende Gedanken ziehen zu lassen und können so wachsende Gelassenheit und Entspannung erlangen.

Meditation muss nicht aus langen Sitzungen bestehen und lässt sich wunderbar in den Alltag einbauen. In diesem Workshop lernen Sie verschiedene grundlegende Meditationstechniken, die gemeinsam geübt werden. Es bleibt Zeit für persönliche Fragen und Diskussion.

Im Kurs erhalten Sie Handouts und Audio-Dateien mit Meditationsanleitungen, die das weitere Üben zu Hause leichtmachen.

 

Meditationsworkshop April: Lebensumbrüche & Co.

07.04.2018, 12:00 – 18:00 Uhr in Berlin

Unser Leben ist bestimmt durch inneren und äußeren Wandel, sei es Älter werden, familiäre Veränderungen, Krankheit oder Tod. Auf äußere Umstände haben wir dabei oft wenig Einfluss.

Was können wir also tun, um besser mit Veränderungen umzugehen?

In diesem Workshop greifen wir auf Jahrtausende alte Ansätze aus der buddhistischen Tradition zurück, um zu einem neuen Umgang mit Veränderung in der heutigen Zeit zu finden. Wir nutzen Übungen, die Körper, Sprache und Geist einbeziehen, geführte Reflektionen und Meditationen, die uns anregen, neue Ansätze zu finden, die praktisch und im Alltag anwendbar sind.

 

Kursleitung: Brigitte Lause & Veronique Faucheur, Practice Instructors bei Nalandabodhi.

Veranstaltungsort
Aquariana – Praxis und Seminarzentrum
Am Tempelhofer Berg 7D
10965 Berlin-Kreuzberg

Kosten
30 € je Workshop (25€ bei frühzeitiger Anmeldung bis zum 25.02.2018  für den Kurs im März bzw. 24.03.2018 für den Kurs im April und für Nalandabodhi Mitglieder)

Fragen & Anmeldung
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 28.02.2018 (Kurs im März) bzw. 31.03.2018 (Kurs im April) unter berlin@nalandabodhi.org. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Diese Workshops bilden zusammen mit „Bewusst mit Emotionen umgehen“ (05.05.2018, mit Mitra Karl Brunnhölzl) den Auftakt zu regelmäßigen monatlichen Treffen zum Studien- und Meditationspfad von Nalandabodhi. Jeder ist herzlich willkommen, einzelne Workshops zu besuchen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pfad der Meditation. Lesezeichen: Permalink. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.