Nalandabodhi Studienkurse

Unter der Leitung von Dzogchen Ponlop Rinpoche wurden die Nalandabodhi Studienkurse entwickelt, die ein umfassendes und systematisches Studium der buddhistischen Lehren ermöglichen. Die Materialien basieren auf den traditionellen tibetischen Lehren der Kagyü- und Nyingma Schulen, wurden sorgfältig ausgewählt, übersetzt und für ein westliches Publikum angepasst. Der Studienpfad führt zuerst durch grundlegende Themen und dann aufeinander aufbauend durch die komplexeren Hinayana- und Mahayana-Lehren.

EINFÜHRENDE KURSE

Das Leben des Buddha und die spirituelle Reise (INT 101)
Die Reise von Verwirrung zur grundlegenden Gesundheit (INT 102)
Karma, Wiedergeburt und Selbstlosigkeit (INT 103)
Die vier Grundlagen von Achtsamkeit (INT 104)

HINAYANA KURSE

Hinayana Sicht (HIN 201)
Hinayana Pfad und Verwirklichung (HIN 202)

MAHAYANA KURSE

Das Herz der Kühnheit (MAH 301)
Kindling the Spark of Awakening (MAH 302)*
Not even a middle (MAH 303)*
Yogacharya, Mind Only and Shentong (MAH 304)*
Discovering the Buddha Heart (MAH 305)*
Paramitas, Paths and Fruitions (MAH 306)*

* Diese Texte sind noch nicht übersetzt und derzeit nur auf Englisch erhältlich.

Die Kurse werden in verschiedenen regionalen Studiengruppen angeboten. Die Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der Webseite. Sie sind darüber hinaus auch als Selbststudium erhältlich; hierzu wenden Sie sich bitte an Veronique Faucheur.