Karl Brunnhölzl: Das Potenzial des Geistes – der Buddha in uns (Vortrag in München)

Datum/Uhrzeit
07. Juni 2018
19:30 - 21:30

„Buddhismus als Wissenschaft des Geistes”

Karl BrunnhölzlObwohl üblicherweise als Religion eingestuft, ist der Buddhismus im Prinzip eine Wissenschaft des Geistes. Dabei geht es nicht nur um die oberflächlichen Gedanken und Emotionen, die unseren Geist aufwühlen und Leiden mit sich bringen. Vor allem geht es darum, wie wir uns von deren tieferen Ursachen – unseren eingefahrenen und liebgewonnenen Meinungen und Gewohnheitsmustern – dauerhaft befreien können.

Der Buddha wollte nicht nur die uns vertrauten Aspekte unseres Wahrnehmens und Erlebens erforschen, sondern zum innersten, dauerhaften Kern unseres Bewusstseins vordringen. Vergleichbar den Tiefen des Ozeans ist die wahre Natur unseres Geistes unberührt von den Stürmen im Wasserglas unseres Alltagserlebens. Der Buddha in uns allen ist nichts anderes als der natürliche Zustand unseres Geistes jenseits von Täuschung und Leiden – wahre Freiheit, von äußeren Umständen unabhängiges Wohlbefinden und tiefes Mitgefühl. Der Weg dorthin besteht aus Einsicht durch Wissen, tieferem Vertrautwerden durch Reflektion und persönlicher Erfahrung durch Meditation.

 

Dr. Karl Brunnhölzl wurde in München geboren und ist ursprünglich als Arzt ausgebildet. Inzwischen lebt er in Seattle (USA), praktiziert seit über 30 Jahren auf dem buddhistischen Pfad und ist langjähriger Schüler von Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpoche und Dzogchen Ponlop Rinpoche. Er studierte buddhistische Philosophie, Tibetologie und Sanskrit und lehrt weltweit auf der Basis der Nitartha- und Nalandabodhi-Lehrsysteme. Außerdem ist er Autor und Übersetzer mehrerer Bücher, unter anderem von “Das Herzinfarkt-Sutra – Ein neuer Kommentar zum Herz-Sutra”.

Karl Brunnhölzl besitzt ein profundes Wissen über alle wichtigen Aspekte der buddhistischen Lehren und hat die Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge mit viel Humor, in alltäglicher Sprache und mit prägnanten Beispielen zu vermitteln.

 

Veranstaltungsort
ASZ München-Sendling
Daiserstraße 37 (Ecke Lindenschmitstraße)
81371 München

(U3/U6 Implerstraße, U6/S7 Harras)

Zeiten
Donnerstag, 07.06.2018 19:30 Uhr

Kosten
12,00 € (empfohlener Eintritt, Ermäßigung bei geringem Enkommen möglich)

Fragen
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Nalandabodhi München
E-Mail: muenchen@nalandabodhi.org


Veranstaltungsort
ASZ München-Sendling

Lade Karte....

Kategorie (n)